Home » Elternbrief Dezember 2019

Elternbrief Dezember 2019

logo

St. Egidien, 28. November 2019

Liebe Eltern und Schüler,

im Dezember stehen neben unserem schulfreien Tag am 06.12.2019 in vielen Klassen die verschiedensten Weihnachtsfeiern auf dem Programm. Über folgende Themen möchte ich Sie diesmal informieren:

Teilnahme an den Ganztagesangeboten…
Zusammenarbeit mit der Beratungsfachkraft der Agentur für Arbeit…
Letzter Unterrichtstag vor den Weihnachtsferien…
 

Teilnahme an den Ganztagesangeboten

Seit dem 2. September läuft an unserer Schule wieder das Ganztagesangebot. Dabei unterscheiden wir zwischen unterrichtsergänzenden und freizeitpädagogischen Angeboten. Es kamen Anfragen von Eltern, deshalb nochmals in eigener Sache: Die Angebote finden je nach Aufstellung im wöchentlichen oder vierzehntägigen Rhythmus statt. Alle Ganztagesangebote sind an einer Tafel im Foyer unseres Schulhauses ausgehängt. Sollte ein Kurs nicht stattfinden, wie z.B. auch während der Projekttage, finden die Schüler diese Informationen an dieser Tafel.

Für neue Angebotsvorschläge sind wir immer offen und auch unser Elternrat hat bereits seine Unterstützung angeboten. Dabei ist es aber grundsätzlich von Bedeutung, die Schüler zu motivieren, die verschiedenen Angebote anzunehmen und regelmäßig daran teilzunehmen.

 

Zusammenarbeit mit der Beratungsfachkraft der Agentur für Arbeit

Unsere Schule konzentriert sich neben der Wissensvermittlung besonders auf die Berufsorientierung, deshalb arbeiten wir seit Jahren intensiv mit der Agentur für Arbeit zusammen und haben seit März 2014 die Praxisberatung als festen Bestandteil in unserer Schule integriert. In diesem Schuljahr ist in regelmäßigen Abständen die Beratungsfachkraft, Frau Kammer, an der Schule präsent um Schüler über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten zu beraten, aber auch über deren aktuellen Stand der Bewerbungen informiert zu sein. Am 2. Dezember bietet Frau Kammer erstmalig einen Elternsprechnachmittag in unserer Schule an, nicht zuletzt um den Eltern lange Wege zu ersparen. Wir hoffen auf rege Teilnahme.

 

Letzter Unterrichtstag vor den Weihnachtsferien

Der letzte Unterrichtstag vor den Weihnachtsferien findet am 20. Dezember statt. Diesen Tag werden wir wieder mit einem gemeinsamen Weihnachtssingen in der Jahnturnhalle ausklingen lassen. Der Unterricht endet an diesem Tag bereits um 11:45 Uhr. Danach beginnen für unsere Schüler und Lehrer die Weihnachtsferien. Bitte beachten Sie, dass es an diesem Tag keine Essenversorgung gibt.

Nun dauert es nicht mehr lang und das Weihnachtsfest steht vor der Tür. Ich möchte die Gelegenheit nutzen um Ihnen auch im Namen der Geschäftsführung und des gesamten Kollegiums der Achatschule für die angenehme Zusammenarbeit zu danken. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes, glückliches und friedliches Jahr 2020.

Gabriele Reimann
Schulleiterin