Elternbrief Februar 2022

KiBiTs

08. Februar 2022

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler der Achatschule,

das erste Schulhalbjahr neigt sich dem Ende zu und ich glaube, wir waren alle sehr froh darüber, dass wir ohne Schulschließung die Zeit absolvieren konnten.

Über folgende Themen möchte ich Sie und euch heute informieren:

– Auswertung des Tages der offenen Tür
– Reinigung des Schulgebäudes
– Termine im Februar

 
Auswertung des Tages offenen Tür

Eine sehr aufwendige Organisation hat es uns möglich gemacht, den Tag der offenen Tür an unserer Schule durchzuführen. Zwar konnten die interessierten Kinder der Klassen 4 und deren Eltern nur auf Einladung in unsere Schule kommen, aber der Nachmittag war für uns alle eine gelungene Veranstaltung. Während der Führungen durch unser Schulhaus, die durch ausgewählte Schülerinnen und Schüler unserer Schule begleitet wurden, konnten sich die Eltern und die Viertklässler bei allen Lehrerinnen, Lehrern, Schülersprechern und auch unseren Sozialpädagogen informieren. In den einzelnen Klassenzimmern und Fachkabinetten stellte unser Kollegium auch alle technischen Neuheiten der letzten zwei Jahre vor. So kamen u. a. unsere digitalen Tafeln, die Chromebooks für Schülerinnen und Schüler zum Einsatz, ebenso wurden die Luftreinigungsgeräte in allen Unterrichtsräumen von den Eltern wahrgenommen.

Alles in allem haben sich die Viertklässler und ihre Eltern in unserer Schule wohlgefühlt und wir hatten endlich mal wieder persönlichen Kontakt zu unseren Interessenten. Ich möchte an dieser Stelle allen Kolleginnen und Kollegen sowie unseren Schülersprechern herzlich für ihre Unterstützung danken. Ein besonderer Dank gilt auch unseren Schülerlotsen, die mit Eifer und Kompetenz die Gruppen durch unser Schulhaus führten.

 
Reinigung des Schulgebäudes

Wie enorm wichtig gerade die Reinigungsarbeiten in einer Schule sind, bemerkt man oft erst, wenn sie nicht planmäßig durchgeführt werden können. Im Januar hatten wir aufgrund krankheitsbedingten Ausfalles große Probleme die Reinigung unserer Schule zu organisieren. Glücklicherweise haben wir kurzfristig Unterstützung gefunden und möchten uns auf diesem Weg recht herzlich bei Frau Annett Heim und der Firma Universalreinigung Meerane für ihren Einsatz bedanken. Es haben sich auch Schüler der Klasse 10a und 9a freiwillig bereit erklärt uns bei Kehrarbeiten zu unterstützen. Das hat uns besonders gefreut!

Ich hoffe, unsere Schülerinnen und Schüler wissen die Sauberkeit in allen Bereichen des Schulhauses zu schätzen und die Arbeit der Reinigungskräfte, Frau Richter und Frau Franke, sowie des Hausmeisters, Herrn Häßler, entsprechend zu würdigen.

 
Termine im Februar

Auch in diesem Jahr beginnen die Vorprüfungen für die Schüler der Klassen 10 in den Fächern Deutsch und Englisch noch vor den Winterferien, während Mathematik und Naturwissenschaften erst nach den Ferien stattfinden. Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern viel Erfolg. Diese Termine sind den Klassen bereits bekannt. Der Ablauf des weiteren Schuljahres und detaillierte Informationen zum Ablauf der Prüfungen zum Realschulabschluss wird den Schülerinnen und Schülern durch ihre Klassenleiter beginnend mit der Ausgabe ihrer Halbjahreszeugnisse mitgeteilt.

Am Freitag, dem 11.02.2022, haben wir bis zur 4. Stunde regulären Unterricht. In der 5. Stunde werden die Halbjahresinformationen bzw. Halbjahreszeugnisse ausgegeben. Unterrichtsschluss ist somit um 11:45 Uhr. Wir bitten zu beachten, dass an diesem Tag kein Mittagessen angeboten wird.

Für die Schüler der Klassen 4 der Grundschulen gibt es an diesem Tag auch die Bildungsempfehlung für die weiterführenden Schulen. Über unsere Öffnungszeiten zur Anmeldung können Sie sich ab 10.02.2022 auf unserer Internetseite informieren.

Nach den Winterferien werden die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 ihr Betriebspraktikum absolvieren, sofern uns vom Kultusministerium des Freistaates Sachsens bis dahin keine anderen Informationen / Anordnungen hinsichtlich der pandemischen Lage erreichen. Gut zwei Drittel aller Schülerinnen und Schüler haben schon ihren Praktikumsplatz gefunden. Wir sind zuversichtlich, dass auch die restlichen Schülerinnen und Schüler bis zum 11.02.2022 einen Praktikumsvertrag abschließen können. Um die vorgegebenen Hygienemaßnahmen einzuhalten, bekommen die Praktikanten am Freitag vor den Ferien von der Schule auch die vorgeschriebenen Tests, die während des Praktikums verwendet werden sollen. Wir hoffen für unsere Neuntklässler auf ein gutes Gelingen für ihr bevorstehendes Praktikum.

Zum Schluss möchte ich es nicht versäumen, allen erholsame und schöne Winterferien zu wünschen, hoffentlich auch mit etwas Schnee.

Ihre Schulleiterin
Gabriele Reimann