Elternbrief Juni 2021



KiBiTs

04. Juni 2021

Liebe Eltern und Schüler,

im folgenden Elternbrief möchte ich Sie und euch über diese Themen informieren:

– Organisation des Schulbetriebes
– Durchführung der Abschlussprüfungen
– Informationen zur Lehrplanerfüllung

Organisation des Schulbetriebes

Wir waren sehr froh, dass seit dem 25. Mai zumindest der Präsenzunterricht im Wechselmodell wieder aufgenommen werden konnte. Alle Schüler konnten in ihren festgelegten Gruppen und nach erfolgter wöchentlicher Testung wieder am Unterricht teilnehmen. Dennoch besteht zudem Maskenpflicht im Unterricht ab Klasse 5.

Unsere Zehntklässler absolvieren noch bis zum 9. Juni 2021 ihre schriftlichen Prüfungen zum Realschulabschluss. Auf Empfehlung der Landesstelle für Schule und Bildung sollte an den Prüfungstagen der Unterricht für die anderen Schüler nicht stattfinden. Wir haben aber eine organisatorische Lösung gefunden, damit auch der Präsenzunterricht fortgeführt werden kann.

Nun beobachten wir die täglichen Inzidenzwerte um in den Regelbetrieb zurückkehren zu können. Wenn der Inzidenzwert an 5 Werktagen hintereinander unter 50 liegt, könnten wir am übernächsten Tag mit Unterricht beginnen. Da wir auch hier in Anbetracht der noch laufenden Prüfungen einen strukturierten Ablauf organisieren möchten, werden wir am 14.06.2021 den Regelbetrieb in den Klassen 5 – 9 wieder aufnehmen. Außerdem wird ab diesem Tag auch wieder unser Ganztagesangebot starten. Genauere Informationen dazu erfolgen über die Klassenleiter*innen.

Durchführung der Abschlussprüfungen

Aufgrund der anhaltenden Corona Pandemie mussten unsere Abschlussklassen auch in diesem Schuljahr auf ihre Abschlussfahrt verzichten. Ihre durchgeführte Mottowoche verlief leider ohne großes Publikum. Wir haben versucht zumindest den letzten Schultag harmonisch ausklingen zu lassen. Seit dem 31. Mai finden die Prüfungen zum Realschulabschluss statt, wir wünschen allen Zehntklässlern weiterhin gutes Gelingen und viel Erfolg. Nach dem Konsultationszeitraum schließen sich vom 28. Juni bis 13. Juli 2021 die mündlichen Prüfungen an.
Wir hoffen sehr, alle Schüler am 16. Juli 2021 mit einer feierlichen Zeugnisausgabe verabschieden zu dürfen. Liebe Eltern der Klassen 10, genauere Informationen sowie die Einladung erhalten Sie über uns als Schulleitung. Wir sind zuversichtlich, dass eine feierliche Zeugnisausgabe unter Beachtung des Infektionsschutzes stattfinden kann.

Informationen zur Lehrplanerfüllung

Wie bereits in dem Schulleiterbrief des Kultus vom 26. April 2021 erwähnt, wurden die reduzierten Lerninhalte für dieses Schuljahr klar definiert und diese Lehrplananpassungen an unsere Fachlehrer weitergeleitet. In den letzten Wochen haben die einzelnen Fachkonferenzen die Erfüllung des Lehrplanes diskutiert und in Protokollen festgehalten. Somit können wir davon ausgehen, dass die verbindlichen Lernbereiche weitestgehend vermittelt wurden. Um Wissens- und Kompetenzlücken der Schüler zu bewältigen, werden in den nächsten Wochen die Schüler*innen auf einem gemeinsamen Stand gebracht. Auch für die nächsten Schuljahre ist es für unsere Klassen von Vorteil, dass in der Regel die Fachlehrer die Schüler*innen weiterführend unterrichten. Damit kann der Unterricht nahtlos im kommenden Schuljahr in der neuen Klassenstufe fortgesetzt werden.

Zum Schluss danke ich Ihnen, liebe Eltern, für Ihre Unterstützung, meinen Kolleginnen und Kollegen für ihr Engagement und allen Schülern für ihr Durchhaltevermögen in dieser immer noch anhaltenden schwierigen Situation. Ich wünsche allen weiterhin viel Gesundheit.

Ihre Gabriele Reimann
Schulleiterin

« »