Der Weg an unsere Schule ab Klasse 5

Grundsätzlich können Sie Ihr Kind jederzeit bei uns vormerken lassen. Dazu teilen Sie uns bitte per Mail (mail@achat-schule.de) oder telefonisch unter 037204/2755 den vollständigen Namen Ihres Kindes, die Anschrift, das Geburtsdatum, die aktuelle Grundschule und Klasse und eine Telefonnummer für evtl. Rückfragen mit.

Haben Sie sich vormerken lassen und besucht Ihr Kind die 4. Klasse, erhalten Sie von uns eine Einladung zum Pfefferkuchenturnier, welches bei uns jedes Jahr im November stattfindet. Dabei treffen sich interessierte Grundschüler und spielen Zwei-Felder-Ball gegen unsere 5. Klassen.   Die Gewinnermannschaft erhält einen Pfefferkuchenpokal. Bei diesem Turnier haben Sie und Ihre Kinder die Möglichkeit, erstmals „Achatschulluft zu schnuppern“.

Im Januar (das konkrete Datum entnehmen Sie unserer Internetseite) findet jährlich an der Achatschule der Tag der offenen Tür statt. Familien, die sich bereits haben vormerken lassen, bekommen dazu eine schriftliche Einladung. Dieser liegt eine Vorvereinbarung bei, die Sie zum Tag der offenen Tür bitte unterschrieben abgeben.

Am Tag der offenen Tür können Sie Ihr Kind bei uns auch vormerken lassen bzw. eine Vorvereinbarung ausfüllen, wenn sich Ihr Kind noch nicht in Klasse 4 befindet. Die Vorvereinbarung gilt nicht als Zusage zur Aufnahme an unserer Schule.

Unser konkretes Aufnahmeverfahren beginnt mit dem Erhalt der Bildungsempfehlung Ihrer Kinder in Klasse 4, welche sachsenweit am gleichen Tag durch die Grundschulen ausgegeben werden. In den darauffolgenden Tagen haben Sie die Möglichkeit, die Anmeldeunterlagen Ihres Kindes bei uns abzugeben (die Zeiten dafür erfahren Sie rechtzeitig über unsere Homepage).

 

Zu den Aufnahmeunterlagen gehören:

 
  •  Bildungsempfehlung der Klasse 4 im Original
  •  Kopie der Geburtsurkunde
  •  Kopie der Halbjahresinformation Klasse 4

 

Bei der Abgabe der Unterlagen erhalten Sie einen Termin für unsere Kennenlerngespräche. Dieses dauert etwa 45 Minuten. Sie als Eltern werden mit der Schulleitung zusammensitzen und wichtige Informationen über die Achatschule erhalten und haben die Gelegenheit, Fragen zu stellen. Parallel werden Ihre Kinder durch unsere sozialpädagogischen Mitarbeiter betreut und können sich schon einmal kennenlernen.

Entsprechend unserer Konzeption arbeiten wir an unserer Schule mit kleinen Klassen. Wir möchten deshalb darauf hinweisen, dass wir oft nicht alle Interessenten an unserer Schule aufnehmen können.

Nach den Kennenlerngesprächen werden wir Sie möglichst schnell schriftlich darüber informieren, ob Ihr Kind angenommen wurde oder nicht.